S02E03: „Hier geht’s mir gut!“ – Bedürfnisorientierte Kinder- und Jugendarbeit in der Kirche

Wer glaubt denn sowas?
Wer glaubt denn sowas?
S02E03: „Hier geht's mir gut!“ – Bedürfnisorientierte Kinder- und Jugendarbeit in der Kirche
Loading
/

Willkommen bei „Wer glaubt denn sowas?“ – schön, dass du dabei bist!

Heute geht Christoph mit Katharina Meier-Batrakow, M. Sc. Psychologin und Schlafberaterin, auf die Suche, wie Kirche ein guter und vertrauensvoller Ort für Kinder und Jugendliche werden kann.

Katharina gibt Einblicke in das Thema bedürfnisorientierte Erziehung und teilt ihre persönlichen Erfahrungen mit der Kirche als Mutter und Psychologin.

Katharinas Perspektiven, sowohl aus ihrem professionellen Hintergrund als auch auf persönlicher Ebene, geben wertvolle Einsichten darüber, wie wir als Gemeinschaft und in der Kirche die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen besser verstehen und unterstützen können.

Was muss Kirche Kindern aus deiner Sicht ermöglichen? Schreibe uns dein Feedback auf Instagram auf @werglaubtdennsowas oder per Whatsapp/Signal (Christoph Martsch-Grunau, 0162-3147713).

Abonniere den Podcast: RSS | Spotify | Apple Podcast | Android

„Wer glaubt denn sowas?“ im Netz: Homepage | Instagram @werglaubtdennsowas | Instagram @elektropastor | Kontakt aufnehmen

Dieser Podcast ist ein Angebot des Ev.-luth. Kirchenkreises Delmenhorst/Oldenburg Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner