„Kleine Schritte Richtung Frieden“ – Predigt vom 06.03.2022

Liebe Hörerinnen und Hörer!

Normalerweise könnten oder würden wir heute, am Sonntag Invocavit,
über den Beginn der Fastenzeit predigen.

Über die neuen Regeln und Verhaltensweisen, auf die wir uns in den kommenden Wochen bis Ostern einstellen.

Über die Veränderungen, die sich durch das Fasten, Seinlassen oder Aufpassen ergeben.

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat alles verändert. Anders, als wir es uns je hätten vorstellen können. Alles ist durcheinander gewirbelt worden. 

#007 02.03.2022 Gott im Wandel

PodPredigt
PodPredigt
#007 02.03.2022 Gott im Wandel
/
Ein Symbol, welches jahrhundertelang für etwas Gutes stand, für die gute Beziehung zu JHWH, wurde plötzlich zum genauen Gegenteil.  Etwas…

#006 27.02.2022 Petrus der Schönfärber

PodPredigt
PodPredigt
#006 27.02.2022 Petrus der Schönfärber
/
Hinter Jesus treten. Nicht hinter irgendwelche Helden, die uns ein unbeschwertes, schönes und glatt poliertes Leben  versprechen. Schaffen wir das?…

#005 20.02.2022 Einschneidende Veränderungen

PodPredigt
PodPredigt
#005 20.02.2022 Einschneidende Veränderungen
/
Einschneidende Veränderungen liegen in der Luft.  Bringt Gottes Wort unseren Geist und Seele in Schwung oder aus dem Takt?  In…

„Einschneidende Veränderungen“ – Predigt vom 20.02.2022

Denn das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert und dringt durch, bis es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter der Gedanken und Sinne des Herzens.

Und kein Geschöpf ist vor ihm verborgen, sondern es ist alles bloß und aufgedeckt vor den Augen dessen, dem wir Rechenschaft geben müssen.

Hebräerbrief 4,12+13

Liebe Hörerin, lieber Hörer!

Hörst du das?

(Stille)

Diese Ruhe, diese Stille.

#004 13.02.2022 Angeben, bis dass die Schwarte kracht

PodPredigt
PodPredigt
#004 13.02.2022 Angeben, bis dass die Schwarte kracht
/
Mal so richtig im Gespräch auf die Kacke hauen, eine typisch menschliche Eigenheit. Dicke tun, sich aufplustern. Doch wie wäre…

„Bloß nicht nach unten schauen!“ – Predigt über Matthäus 14,22-33

Am 29. April 2021 eröffnet die weltweit längste Fußgänger-Hängebrücke.
Sie befindet sich in der Nähe des kleinen Ortes Arouca in Nordportugal.

Schon am Eröffnungstag kommen einige mutige Anwohnerinnen und Anwohner zu der neuen Brücke. Einer von ihnen ist der 42-jährige Hugo Xavier.

#003 06.02.2022 Bloß nicht nach unten schauen!

PodPredigt
PodPredigt
#003 06.02.2022 Bloß nicht nach unten schauen!
/
Bloß nicht nach unten schauen! Wenn jemand auf dem Seil tanzt oder über eine große Höhe geht, ist das ein…

#002 30.01.2022 Redet miteinander!

PodPredigt
PodPredigt
#002 30.01.2022 Redet miteinander!
/
Redet ihr noch miteinander, oder habt ihr schon geerbt? Wie können Menschen im Gespräch bleiben, miteinander, nicht gegeneinander? Der Blick…

#001 23.01.2021 Sei wie der Hauptmann!

PodPredigt
PodPredigt
#001 23.01.2021 Sei wie der Hauptmann!
/
Yay! Die erste Folge unseres neuen Podcasts.  Willkommen bei PodPredigt! Heute soll es um einen Menschen gehen, der nichts anderes…

„Sei wie der Hauptmann“ – Predigt über Matthäus 8,5-13

Liebe Hörerin! Lieber Hörer! Liebes Gotteskind!

Kennst du das Gefühl, an deine Grenzen zu kommen?
Diese Qual, wie gelähmt zu sein? Nichts machen zu können?
In Zeitlupe scheinen die Sachen vorwärts zu gehen, während um dich herum alles in Zeitraffer vorbeirauscht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner