Foto mit freundlicher Genehmigung von Anja Reisgies

Es ist soweit! Mein Vikariat in Eversten ist vorbei. Ich habe am 11.12.2017 mein 2. Theologisches Examen bestanden! Das bedeutet für mich: Ich trete meine erste eigene Pfarrstelle an.

Seit Beginn des Jahres bin ich Pfarrer in der Hl.-Geist Gemeinde Delmenhorst-Deichhorst.

Glücklich schaue ich auf meine Zeit in Eversten zurück. Ich habe viele gute Begegnungen mit Ihnen gehabt und sehr viel gelernt. Dafür möchte ich Danke sagen. Ich freue mich darauf, Sie an anderer Stelle wiederzusehen.

Vielleicht sehen wir uns einmal in Delmenhorst? Sie sind herzlich Willkommen!
Ihr Pfarrer Christoph Martsch-Grunau

Zuerst veröffentlicht im Gemeindebrief „Unsere Gemeinden“ in Oldenburg-Eversten.

Schreibe einen Kommentar